Update

Update 01.07.2020

NEU ab 1. Juli 2020

Die neue Corona Sport-Verordnung erlaubt uns nun, dass wir bis zu 11 Teilnehmer plus Trainer im Kursraum haben dürfen. Zudem gibt es montagabends und freitagmorgens Spinning mit je 7 Plätzen und mittwochs Zirkeltraining mit 7 Plätzen.

Für die Wege im Studio wird eine Maske empfohlen. Immer auf 1,5m Abstand zueinander achten.

Der Aufenthalt im Studio soll so kurz wie nötig gehalten werden.

Die Umkleiden dürfen geöffnet werden, allerdings dürfen maximal 4 Personen in die Damenumkleide und maximal 2 Personen in die Herrenumkleide. Der Abstand von 1,5m muss eingehalten werden.

Die Duschen dürfen nun auch wieder geöffnet werden, allerdings dürfen sich maximal 2 Personen in der gesamten Damendusche und maximal 1 Person in der Herrendusche aufhalten. Der Abstand von 1,5m muss eingehalten werden. Die Saunaauflagen können wir noch nicht erfüllen, wir hoffen auf die nächste Verordnung.

Die Toiletten im Souterrain sind nun auch wieder geöffnet. Bitte maximal 1 Person in diesem Raum.

Aufgrund der Limitierungen empfehlen wir euch, weiterhin umgezogen zu kommen und nur die Schuhe im Eingangsbereich zu wechseln, sowie eure Sachen mit in den Kurs/Kraftraum zu nehmen.
Liebe Grüße von eurem Villa Sportiva Team

Update 30.05.2020

Hallo ihr Lieben!
Es ist bald so weit! In wenigen Tagen geht es los! Bitte meldet euch jetzt für die Kurse an. Wie das geht findet ihr auf der Kursplan Seite oder der Studiobesuch online Seite!

Wenn ihr dann den Besuch gebucht habt (auch Kraftraum bitte buchen!), gibt es Folgendes zu beachten:

Ablauf in der Krise:

Start zum Sportstudio:

Noch zu Hause Sportkleidung anziehen, großes Handtuch einpacken, Maske und Getränk mitnehmen, Sportschuhe in die Tasche packen.

Maske aufsetzen. Im Eingangsbereich die Schuhe wechseln. Großes Handtuch rausnehmen, die Straßenschuhe kommen plus Hausschlüssel in die Tasche. Jacke mit in die Tasche.

Am Eingangswaschbecken Hände waschen und desinfizieren und sich in die Anwesenheitsliste eintragen: Name, Telefonnummer und Ankunftszeit und dass die Corona Regeln befolgt werden.   Auf Abstand achten!

Für den Besuch im Kursraum den oberen Eingang nutzen. Auch im Kursraum auf Abstand achten. Tasche und Badetuch in den Kursraum mitnehmen, Platz suchen und dort bleiben und Maske absetzen, wer will. Badetuch auf die Matte legen.

Nach Ende des Kurses, Maske aufsetzen, beim Hinausgehen durch die untere Tür, auf Abstand achten, an der oberen Theke auschecken. Draußen die Schuhe umziehen.

Für den Besuch im Kraftraum. Maske aufsetzen. Im Eingangsbereich die Schuhe wechseln. Großes Handtuch rausnehmen, die Straßenschuhe kommen plus Hausschlüssel in die Tasche. Jacke mit in die Tasche.

Am Eingangswaschbecken Hände waschen und desinfizieren und sich an der unteren Theke in die Anwesenheitsliste eintragen: Name, Telefonnummer und Ankunftszeit und dass die Corona Regeln befolgt werden. Auf Abstand achten!

Mit der Tasche nach unten gehen. Dort sich an Maskenpflicht während des Gerätewechsels halten. Abstandsregel und Handtuchpflicht beachten. Im Treppenhaus geht es nur nach unten! Es gibt keinen ‚Gegenverkehr‘.

Das Gerät, das man nutzen möchte, vor dem Benutzen desinfizieren und auch danach. Immer die Sätze an einem Gerät komplett machen, nicht dazwischen aufstehen und herumlaufen, auch kein Dauer-Wechsel zwischen zwei Geräten. Auch wenn nur wenige Kunden im Raum sind. Nach dem Benutzen das Gerät desinfizieren, dann erst zum nächsten Gerät gehen. Darauf achten, dass man beim Wechsel auf die Abstandsregel achtet. Unterer Toilettenbereich geschlossen.

Nach dem Training noch unten die Schuhe wechseln, über Nottreppe nach oben, noch kurz an die Theke, auschecken.

Ausdauergeräte: immer ein Gerät dazwischen frei lassen.

Spinningraum: mit Abstand ist das Training möglich.

Ausgang nur über die Außentreppe = Notausgang

Wir freuen uns schon sehr darauf, euch bald wieder zu sehen!

Liebe Grüße von Estelle im Namen vom ganzen Team!

Update 27.5.2020

Das Wichtigste: keine Maskenpflicht während des Trainings, 8 Plätze im Kursraum, 6 Plätze an den Geräten, damit niemand umsonst kommt: alles mit Anmeldung über Eversports/Appointmanapp (Link mit Einladung kommt bis hoffentlich spätestens Freitag, dafür brauche ich eure aktuelle Emailadresse mit vollständigem Namen), wer sich nicht auskennt: ich mache ein kleines Video, wie das genau funktioniert…keine Sorge es ist wirklich intuitiv! Und wenn es trotzdem nicht klappt, freue ich mich, eure technische Ansprechpartnerin zu sein. Duschen, Saunen und Umkleiden müssen vorerst noch geschlossen bleiben. Es wird weiterhin live Workouts (aus dem Kursraum) geben und auch die On Demand Videos wird es weiter geben, die werde ich umorgansieren, damit es übersichtlicher wird.

Update 14.5.2020


Update 27.04.2020
Ihr Lieben,
der Mai beginnt in Kürze und es könnte sein, dass sich doch bald etwas bewegt.
Herr Spahn sagte gestern, dass er sich vorstellen könne, dass Fitness-Studios unter bestimmten Bedingungen wieder öffnen können.
Das wäre super!
Wir freuen uns sehr, dass die allermeisten von euch uns uneingeschränkt die Treue halten und damit auch würdigen, dass wir seit 16 Jahren ohne einen Tag zu schließen für euch da sind.
Wir nutzen die Zeit und haben glücklicherweise rechtzeitig Handwerker bekommen, die den gesamten Duschbereich plus Sauna reparieren und renovieren. Wir haben alle Vorhänge gewaschen, wir haben alles Mögliche abgeschliffen, geputzt und grundgereinigt und sind immer noch nicht fertig. Der Geräteraum ist spiegelblank, die Räder mit Hingabe geputzt der neu abgeschliffene und geölte Boden im großen Sportraum freut sich über noch ein bisschen Schonung – wir sind bereit! Morgen werden die Fensterbretter im gesamten Studio neu gemacht, am Dienstag werden die Schächte gereinigt, neue Pflanzen gesetzt….aber wir haben nichts dagegen, wenn wir noch im Mai mit einem Programm starten können, das möglichst viele von euch einbindet.
Es wird neue Regeln geben, aber die halten wir alle gerne ein, wenn es nur endlich mehr Normalität gibt!
Wir freuen uns auf euch!